Stadt Vlotho

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressedienst





"Die etwas andere Weihnacht - feierlich böse, plus gediegenem Gesang!" | 04. 12. 2017


„Buschtrommel - Die satirische (Weih-)Nacht“
am Freitag, den 8. Dezember 2017 um 20 Uhr
in der Kulturfabrik Vlotho


Kabarett Buschtrommel aDas ganze Jahr lang agieren die beiden Buschtrommler Andreas Breiing und Britta von Anklang von Berufs wegen auf der Bühne satirisch und böse, aber zu Weihnachten können sie auch mal anders.

Nämlich feierlich böse. Plus gediegenem Gesang.

Mit einem durchgeknallten Weihnachtsprogramm zeigen von Anklang und Breiing auf ironisch unterhaltsame Weise, wie der besinnlichste Tag im Jahr ganz unbesinnlich enden kann.

Es wird gesungen, getanzt und gestritten: halt Weihnachten, wie wir es alle kennen. Der Heilige Abend mit den verzogenen, nervtötenden Blagen, der hysterischen Gattin und dem rechtsradikalen Schwiegervater ist dann nur noch betrunken zu ertragen. Und danach fragt sich die Festgesellschaft feucht fröhlich: „Fiept da Ommas Hörgerät oder ist es doch die Blockflöte?“

Das meistprämierte Kabarettensemble Deutschlands mit Britta von Anklang und Andreas Breiing schenkt seinem Publikum nach knapp 25 Jahren erstmals ein Weihnachtsprogramm. Na dann: fröhliche Weihnachten.


Der Kartenvorverkauf ist (während der jeweiligen Öffnungszeiten) möglich:

- Kulturfabrik Vlotho, Lange Straße 53, Vlotho,
Telefon 05733 / 5795,

- Stadtbücherei Vlotho, Lange Straße 53, Vlotho,
Telefon 05733 / 95123,

- Naturkostladen Regenwurm, Lange Straße 126, Vlotho,
Telefon 05733 / 7471,

- Buchhandlung am Roseneck, Herforder Straße 1, Vlotho,
Telefon 05733 / 963362,

- Vlotho Marketing GmbH, Lange Straße 111, Vlotho,
Telefon 05733 / 881188.

(Pressemitteilung des Fördervereins der Stadtbücherei Vlotho)


Zurück zum Schnellmenü